psXtools Community » Sony » PlayStation 3 » PS3 Modchips » ProgSkeet » TUT ProgSkeet NAND Downgrade / Lötfrei mit NAND Clip » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen TUT ProgSkeet NAND Downgrade / Lötfrei mit NAND Clip 4 Bewertungen - Durchschnitt: 7,754 Bewertungen - Durchschnitt: 7,754 Bewertungen - Durchschnitt: 7,75
Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

FlashActiVe FlashActiVe ist männlich
Flashinator


images/avatars/avatar-3843.png

Dabei seit: 31.03.2009
 
Beiträge: 2.291
 
PS3-ID: FlashActiVe
 
 
: :-----------------------: :
 
 
PS 3: CECH-2004 // CECH-3004
 
 
PS 3 Mod: NOR // NOR
 
 
PS 3 FW: Rebug 4.46 // OFW 4.50
 
 
PS 3 HACK: E3 Flasher, ProgSkeet V1.1/V1.21
 
 
PS4 Version: CUH1004A
 


PS3 News TUT ProgSkeet NAND Downgrade / Lötfrei mit NAND Clip Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

ProgSkeet NAND (Lötfrei) Downgrade Anleitung


Was gebraucht wird:
• ProgSkeet + Injectus + 360 Clip 48 (NAND) + ProgSkeet Adapter PCB
• 2x USB Kabel
• Federzwinge
• ProgSkeet v1.1 NAND Downgrade Pack:
Spoiler
Zitat:
http://www.wuala.com/ps3tools05/Tutorial/ProgSkeet/ProgSkeet_1.1_NAND_Downg
rade_Pack.zip/
MD5_hash= 586bf48a301bc322ea42c9c7d369c708

• ProgSkeet V1.2/V1.21 NAND Downgrade Pack:
Spoiler
Zitat:
http://www.wuala.com/ps3tools05/Tutorial/ProgSkeet/ProgSkeet_1.2_1.21_NAND_
Downgade_Pack.zip/
MD5_hash= 73fcb1eb0a17205c83cf7b364ce78466

• ProgSkeet V1.2/V1.21 (Neue WinSkeet + Treiber + Bitstream)
Spoiler
Zitat:
http://www.wuala.com/ps3tools05/Tutorial/ProgSkeet/4.%20Winskeet(NEU2).zip/

MD5_hash= 8f1289046ae7248e670ce95f3d9c7be7


• Treiber aus „TreiberProgskeet“ Installieren.
• Kontakte R9 & R11 auf dem ProgSkeet schließen (Bild)
• Wie auf dem Bild Rote Markierung = 0Ohm bzw. Verbunden



• Treiber aus „TreiberInjectus USB-Drivers3.1“ Installieren.

1. Injectus & ProgSkeet mit USB Verbinden (2 Kabel)
2. InfectusProgrammer Starten (beim ersten Start Updatet es sich selber)
3. Tools > Open Infectus > Load Dat
4. Aus dem Ordner „ProgSkeet_Bitstreams_111126/DAT“ die datei „ProgSkeet_Retail_SL_NAND111126“ auswählen und auf Program klicken
5. Die meldung „Done“ erscheint wenn es fertig Programmiert ist
6. Nun kann der InfectusProgrammer geschlossen werden
7. Injectus vom ProgSkeet trennen und ohne diesen weiter machen.
1. Löte 1 Kabel vom ProgSkeet 3.3V zum Subboard 3.3V und ein weiteres vom ProgSkeet GND zum Subboard GND
2. NAND Clip so bearbeiten dass die Bauteile um den NAND herum nicht mehr stören ich habe an den rot Markierten stellen mit einer kleinen Feile ein bisschen vom Clip weggenommen



Achtung: Für CECHG Modelle ist noch eine weitere Bearbeitung notwendig > [TUT] NAND Clip Bearbeiten
1. 360 Clip 48 (NAND) aufstecken und mit einer Federzwinge oder ähnlichen sichern
2. ProgSkeet direkt anschließen
3. Aus dem Ordner „Winskeet111205“ die „WinSkeet40000.exe“ starten
4. Gehe in den NAND Tap
5. NAND 1 Markieren und auf Auto klicken (Chip sollte erkannt werden und Automatisch eine Einstellung vornehmen) zusätzlich „Roh“ Markieren
6. Nun auf „Auslesen“ gehen und einen Dateinamen angeben leicht zu merken wäre (Flash 0 & Flash 1) Je NAND dauert das Auslesen ca 6min 30sec
7. Oben die Anzeige läuft auf 100% durch nun den 2ten NAND auslesen
8. NAND 1 Markierung lassen und das Flexband vom anderen NAND Clip auf „A“ beim Subboard legen
9. Beide NANDs mehrmals auslesen mindestens 5 mal pro NAND sicher ist sicher
10. Sollte bei beiden NANDs oben ALLE Blöcke ohne Fehler ausgelesen sein kann es weiter gehen.
1. Starte HxD und öffne beide NANDs die ausgelesen wurden
2. Geh auf Analyse > Datei-Vergleich > Vergleichen (Oder STRG+K zum sofort starten)
3. Alle NAND 1 Backups mit einander vergleichen und das selbe mit dem NAND 2. Sollten keine Fehler auftauchen ist alles ok.
4. FlowRebuilder starten und unter „Unscramble then interleave flashes into one unified dump.“ die NANDs auswählen

• Flash 0*: NAND auf Höhe SATA-Port > 132 MB (138.412.032 Bytes)
• Flash 1**: NAND auf Höhe AV-HDMI-Port > 132 MB (138.412.032 Bytes)
• Output: DUMB (NANDs zusammen geführt) > 256 MB (268.435.456 Bytes)

* NAND0 bei COK-001 auf unterseite und SEM-001 Top
** NAND1 bei COK-001 auf Top und SEM-001 auf unterseite




5. Mit “Execute Operation” die Einstellungen bestätigen wenn keine Probleme da sind kann es wieder weiter gehen
• Zum Vergleich der Dateigrößen und dem Ordner Inhalt erst mal ein Bild (Bootloader je nach Firmware abweichend)

• Sollte bis hier alles passen kommt nun „PATCH a Byte reversed NOR dump or an interleaved and unscrambled NAND dump.“ dran
• Patch file ist “progskeet_patch.txt” aus dem Ordner „NAND PATCH FILES“
• Ihr bekommt nun eine DUMP.patch.bin nun wieder FlowRebuilder starten und "RE-SCRAMBLE a modified dump then de-interleave it into two new flashes." auswählen anschließend ausfüllen und mit "Execute Operation" bestätigen.

• Jetzt habt ihr die NANDs mit *.new.bin die ihr wieder auf spielen könnt jedoch nicht vertauschen sonst gibt es ein Brick/YLOD
• Winskeet wieder starten wenn es nicht mehr an ist wieder NAND Tap auf und passende NANDs über die Funktion „schreiben“ beschreiben. Je NAND dauert das Beschreiben ca 10 Min
• Wenn alles beschrieben ist PS3 wieder zusammen bauen ~ FSM Mode Starten
USB Dongle Downgrade:

Schritt 1: Service Mode Aktivieren
1. Einen Jailbreak-USB Dongle mit der passenden Downgrade Hex File (JIG) am Rechten USB Port anschliessen
2. Der PS3 Strom geben
3. Den Power-Knopf und danach sofort den EJECT-Knopf drücken, die PS3 piept dabei 3x
4. Die PS3 bringt kein Bild und kurze Zeit Später schaltet sie sich von alleine wieder aus.
5. Den Jailbreak-USB Dongle entfernen

Schritt 2: Downgraden
1. Im "downgrade_file" Ordner befinden sich noch 2 andere Ordner enter & exit
2. Den Ordner "enter" öffnen und die beiden Dateien Lv2diag.self und PS3UPDAT.PUP(RogeroCFW3.55v2noPatch)
ins Hauptverzeichnis (root) von einem Fat32 Formatierten USB-Stick mit mindestens 256MB oder mehr kopieren.
3. Den USB-Stick am Rechten USB Port anschliessen
4. die PS3 Einschalten.
5. Die PS3 bringt während diesem Vorgang kein Bild. Man sieht nur die Festplattenleuchte arbeiten, dass dauert ca 3min.
6. Die PS3 wird sich automatisch Abschalten wenn sie fertig ist
7. Alles vom USB an der PS3 abklemmen

Schritt 3: Service Mode beenden
1. Den USB-Stick am PC wieder auf FAT32 Formatieren.
2. Im Ordner "downgrade_file / exit" die Datei Lv2diag.self auf den USB-Stick Kopieren.
3. Den USB-Stick am Rechten USB Port der PS3 anschliessen und wieder einschalten
4. die PS3 bringt wieder kein Bild & ca. 20Sek. Später schaltet sich die PS3 wieder von selber aus
5. Alles vom USB an der PS3 abklemmen und die PS3 wieder starten

Glückwunsch ihr seit jetzt auf der CFW 3.55


Update: 24.06.2013


____________________________________________


Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von FlashActiVe: 15.07.2012 16:08.

15.07.2012 00:57 FlashActiVe ist online E-Mail an FlashActiVe senden Homepage von FlashActiVe Beiträge von FlashActiVe suchen Nehmen Sie FlashActiVe in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie FlashActiVe in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von FlashActiVe anzeigen

seeadler seeadler ist männlich
Pleitegeier


images/avatars/avatar-168.jpg

Dabei seit: 27.11.2006
 
Beiträge: 9.075
 
PS3-ID: Seeadler
 
 
Herkunft: Simmern
 
 
: :-----------------------: :
 
 
PS 3: 80GB Phat
 
 
PS 3 FW: immer OFW
 


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Fragen und sonstige Kommentare bitte nur hier:

Support Thread:Support : ProgSkeet NAND Downgrade / Lötfrei mit NAND Clip


____________________________________________

KEIN Support per PN! Zum Fragen ist das Forum da, dass ist der Sinn einer Community

Wofür Regeln ? Sind doch sowieso überbewertet... großes Grinsen

15.07.2012 01:07 seeadler ist offline E-Mail an seeadler senden Beiträge von seeadler suchen Nehmen Sie seeadler in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
psXtools Community » Sony » PlayStation 3 » PS3 Modchips » ProgSkeet » TUT ProgSkeet NAND Downgrade / Lötfrei mit NAND Clip

Für alle Links auf dieser Homepage gilt: psXtools.de distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf dieser Homepage und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Unsere Seiten enthalten Links auf externe Webseiten Dritter. Auf die Inhalte dieser verlinkten Webseiten haben wir keinen Einfluss. Für die Richtigkeit der Inhalte ist immer der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich, weshalb wir diesbezüglich keinerlei Gewähr übernehmen. Falls uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die entsprechenden Links sofort entfernen.