psXtools Community » Allgemein » Filme » neu im kino ab 15.9 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen neu im kino ab 15.9
Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Bulabim Bulabim ist männlich
Film Freak


images/avatars/avatar-419.jpg

Dabei seit: 25.11.2006
 
Beiträge: 745
 
PS3-ID: pdo
 
 
Herkunft: Saarland
 
 
PS 3: 60 G
 
 
PSP FW: 5.00 m33-4
 
 
Wii Chip: Wii Key 1
 


KINO neu im kino ab 15.9 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Männerherzen... und die ganz, ganz große Liebe

Die Helden aus "Männerherzen" kehren zurück und suchen mehr denn je "die ganz, ganz große Liebe". So heißt auch der neue Song von Schlagerstar Bruce Berger (Justus von Dohnányi), der sich jetzt reif für ein eigenes Plattenlabel hält und dafür Hilfe von Günther (Christian Ulmen), Niklas (Florian David Fitz) und Philip (Maxim Mehmet) braucht. Während Bruce sich "leicht" überschätzt, nimmt Jerome (Til Schweiger) eine Auszeit bei seinen Eltern auf dem Land, Niklas stürzt sich ins Dating-Game, Philip wird Vater, und Günther hat sehr spezielle Beziehungsprobleme.

Genre Komödie/Slapstick
Land DEU 2011
Regie Simon Verhoeven
Darsteller Christian Ulmen
Til Schweiger
Länge 112 Minuten
FSK ab 6




Colombiana

Cataleya (Zoe Saldana) ist erst neun Jahre alt, als sie die Ermordung ihrer Eltern durch den brutalen kolumbianischen Mafiaboss Don Luis mit ansehen muss. Sie selbst entgeht dem Anschlag nur knapp und es gelingt ihr, zu ihrem Onkel nach Chicago zu fliehen. Getrieben von dem Wunsch nach Rache und fest entschlossen, den Mörder ihrer Eltern aufzuspüren, lässt sie sich zur Profi-Killerin ausbilden. Doch Don Luis genießt inzwischen den Schutz der CIA. Bei dem Versuch, ihren Erzfeind aus der Reserve zu locken, gerät auch Cataleya immer mehr ins Fadenkreuz des FBI...

Genre Action
Land USA, FRA 2011
Regie Olivier Megaton
Darsteller Zoe Saldana
Jordi Mollà
Länge 107 Minuten
FSK ab 16




Mein Stück vom Kuchen

Als France (Karin Viard) ihren Job in Dünkirchen verliert - weil die Fabrik, in der sie seit 20 Jahren arbeitet, geschlossen wird - wagt sie den Schritt in die französische Hauptstadt. Sie hat Glück im Unglück und findet schnell eine Stelle als Reinigungskraft bei dem Börsenhai Steve (Gilles Lellouche), der zwischen London und Paris pendelt. Unterschiedlicher könnten zwei Menschen nicht sein: Auf der einen Seite die tatkräftige Mutter von drei Töchtern, die jeden Cent umdrehen muss, auf der anderen der zynische Geschäftsmann, der in schwachen Momenten in Selbstmitleid ertrinkt. Trotzdem entwickeln die beiden Sympathien füreinander. Denn France ist nicht nur eine gute Zuhörerin, sie kümmert sich auch liebevoll um Steves kleinen Sohn. Und auch Steve hat durchaus liebenswerte Züge. Als France ihren Boss auf einer Geschäftsreise nach London begleitet, verbringen sie die Nacht miteinander. Doch schon am nächsten Morgen ist nichts mehr wie zuvor, denn France erfährt, dass Steve hinter der Schließung der Fabrik in Dünkirchen steckt. France wittert eine Chance, sich zu rächen...

Genre Tragikomödie
Land FRA 2011
Originaltitel Ma Part Du Gateau
Regie Cédric Klapisch
Darsteller Karin Viard
Gilles Lellouche
Länge 109 Minuten
FSK ab 12




Über uns das All

Martha und Paul leben in einer glücklichen, vertrauensvollen Beziehung miteinander. Sie teilen ein schönes Zuhause, ihren Freundeskreis und ihren Humor. Die beiden sind ein eingespieltes Team.
Nach seinem Abschluss als Mediziner bekommt Paul die Chance, nach Marseille zu gehen. Martha möchte mit ihm ziehen und kann als Lehrerin an einer internationalen Schule arbeiten. Paul fährt mit dem Auto vor und Martha übernimmt die letzten Aufräumarbeiten in der Wohnung. Aber dann stehen plötzlich zwei Polizistinnen vor der Tür, und alles ist anders. Marthas Welt bricht zusammen. Der Mann, mit dem Martha jahrelang gelebt hat: ein Phantom. In Marthas Leben ist nichts mehr, wie es war, und war nichts, wie es zu sein schien. Wer war Paul eigentlich? Kannte sie ihn wirklich? Martha kann nicht begreifen, dass sie plötzlich alleine da steht.
Irgendwann begegnet sie Alexander. Eine kleine Geste reicht aus, um den verlorenen Paul in Alexander zu entdecken. Sie stürzt sich in eine neue Beziehung mit ihm und ihr Leben scheint sich zu wiederholen. Kann Alexander Paul ersetzen? Martha sucht ihren

Genre Drama
Land DEU 2011
Regie Jan Schomburg
Darsteller Sandra Hüller
Georg Friedrich
Länge 88 Minuten
FSK ab 12




Shanghai

‚Nichts ist, wie es scheint' - das ist das Motto von SHANGHAI. Schauplatz: die alte chinesische Metropole 1941 - eine Woche vor dem Angriff auf Pearl Harbor. Der amerikanische Geheimagent Paul Soames (John Cusack) ist gerade in der Stadt angekommen, um den Mord an seinem besten Freund aufzuklären. Prompt findet er sich in einem Netz von Verschwörung und Lügen, das die ganze Stadt zu überdecken scheint. Bei seinen Nachforschungen nimmt er den charismatischen chinesischen Gangster Anthony Lan-Ting (Chow Yun-Fat) und dessen schöne Frau Anna (Gong Li) ins Fadenkreuz, wird aber gleichzeitig von dem japanischen Geheimdienstoffizier Tanaka (Ken Watanabe) beschattet. Es dauert nicht lange, und Soames und Anna finden sich in einer Affäre wieder, die sie alles riskieren lässt. Aus nationalen Loyalitäten werden emotionale, und in einem Wettlauf gegen die Zeit versuchen Soames und Anna, den Mordfall zu lösen und aus dem besetzten China zu entkommen, bevor die Stadt untergeht.

Genre Drama
Land USA, CHN 2010
Regie Mikael Håfström
Darsteller John Cusack
Gong Li
Länge 104 Minuten
FSK ab 16




Easy Money - Spür die Angst

In einer reichen Stadt wie Stockholm arm zu sein, gefällt dem gutaussehenden Studenten JW gar nicht. Noch dazu ist er in ein wohlhabendes Mädchen aus gutem Hause verliebt, das beeindruckt werden will. Da bietet sich Abhilfe, als er eher zufällig in kriminelle Kreise gerät, in denen "schnelles Geld" machbar scheint. Ein gefährliches Doppelleben beginnt. Jorge hat einen halsbrecherischen Gefängnisausbruch hinter sich - nun ist ihm nicht nur die Polizei, sondern auch die serbische Mafia auf den Fersen. Sein Plan: Schweden zu verlassen. Aber vorher muss er noch die größte Ladung Koks der schwedischen Geschichte ins Land schmuggeln. Der brutale Geldeintreiber Mrado hat Ärger mit Mafiaboss Radovan. Er bekommt den Auftrag, Jorge zu finden, sieht sich aber gleichzeitig mit der für ihn nicht leichteren Aufgabe konfrontiert, auf seine fünfjährige Tochter aufzupassen. Die Wege der drei kreuzen sich in einer Welt, in der nur Geld und Macht zählen...

Genre Krimi
Land SWE 2010
Originaltitel Snabba Cash
Regie Daniel Espinosa
Darsteller Joel Kinnaman
Matias Padin Varela
Länge 124 Minuten
FSK ab 12



____________________________________________


15.09.2011 16:30 Bulabim ist offline E-Mail an Bulabim senden Beiträge von Bulabim suchen Nehmen Sie Bulabim in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
psXtools Community » Allgemein » Filme » neu im kino ab 15.9

Für alle Links auf dieser Homepage gilt: psXtools.de distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf dieser Homepage und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Unsere Seiten enthalten Links auf externe Webseiten Dritter. Auf die Inhalte dieser verlinkten Webseiten haben wir keinen Einfluss. Für die Richtigkeit der Inhalte ist immer der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich, weshalb wir diesbezüglich keinerlei Gewähr übernehmen. Falls uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die entsprechenden Links sofort entfernen.