psXtools Community (http://www.psxtools.de/index.php)
- Sony (http://www.psxtools.de/board.php?boardid=2)
--- PlayStation 3 (http://www.psxtools.de/board.php?boardid=8)
------ PS3 Modchips (http://www.psxtools.de/board.php?boardid=228)
---------- e3-tech Support Bereich (http://www.psxtools.de/board.php?boardid=284)
----------- E3 Flasher (http://www.psxtools.de/board.php?boardid=273)
------------ Benötige Hilfe bei Dual-Boot (http://www.psxtools.de/thread.php?threadid=51682)


Geschrieben von FreezedBrain am 13.09.2012 um 12:18:

traurig Benötige Hilfe bei Dual-Boot

- die PS3 CECH Version CECH-2504B
- SBCE gelötet? : ja
- SBE gelötet?: ja
- deine Ausgangsfirmware?: 3.55
- das Backup überprüft?: ja
- das Backup gepatcht?: ja
- FlashFunMode benutzt?
- Dualboot?: ja
- Jig/Downgrade Dongle Olimex AVR-USB-162
-----------------------------------------------------

Hallo zusammen,



ich werde langsam aber sicher wahnsinnig.
Hatte die PS3 slim schon gefühlte 20x offen.


Ich bin nach dem "[Tutorial] E3 Nor Flasher von A bis Z" gegangen.
Kategorie "Dual Boot"

PS3 Minimal firmware Checker zeigte 3.50 ausgeliefert mit 3.55
2 neue Festplatten angeschlossen und die 4.21 installiert.

E3-Flasher Vorbereiten:
OK allerdings musste ich das samsung update nehmen

Ein Backup des PS3-Nor-Flash:
habe ich in dreifacher Ausführung

bkpps3.bin Überprüfen:
war bei allen 3 wie beschrieben ok

bkpps3.bin mit PS3 NOR Patcher Patchen - FÜR - DUAL-BOOT:
wurden alle drei erfolgreich gepatcht.

Downgraden für den - DUAL-BOOT:
da hat es dann angefangen hatte beim zurückspielen der gepatchten bkpps3.bin immer den Fehlercode 10001111 - PS3 BIOS erfolglos schreiben.
habe die kiste wieder auseinander gebaut und kabel nochmal neu angelötet bzw. sitz des clips überprüft.
Wieder versucht ging wieder nicht. Nach etlichen Versuchen (auf korrigiert / zu) habe ich dann nochmal ein Backup des PS3-Nor-Flash gemacht was ohne Probleme ging aber das zurückspielen der gepatchten wieder nicht. Jetzt gestern hatte ich den erfolg das alle 8 LEDs durchgelaufen sind smile und am ende 4x4 blinkten.

Also weiter im Programm.
Ich habe von meiner damaligen FAT 60gig noch das "Olimex AVR-USB-162" Entwickler Board. Habe versucht scon alle möglichen HEX Files aufzuspielen aber wenn ich das Board an den rechten USB Port anschließe, Power Eject drücke passiert einfach garnichts mehr. PS3 läuft zeigt aber nur schwarz am TV und geht aber auch nicht von alleine aus.

Was kann ich noch machen?
Sollte doch nun alles korrekt sitzen wenn ich auslesen und zurückschreiben kann oder?
Welche HEX/JIG File muss ich für die Slim CECH-2504B nehmen so das ich das Olimex AVR-USB-162 benutzen kann?
Ist es normal das sie in dem stadium kein Bild zeigt?

Hoffe das war jetzt nicht zu ausführlich großes Grinsen



Geschrieben von Chipwelt am 13.09.2012 um 12:31:

 

wenn du ein patched Update im FlashFunMode aufspielst, kommt kein Bild...is bei mir mal so.
Deshalb nutze ich erst gar kein TV mehr bis ich Fertig bin

bei der JIG Firmware für den Dongle musst du schauen das es für 3.55 ist.
Gibt noch einen der nur bis 3.50 geht.

Ob es das für deinen Dongle gibt kann ich dir jetzt gar nicht sagen.

für den E3CardReader und CobraUSB gibts das
beim PS3Key gibts z.B. nur eine JIG für 3.50 Downgrades

aber für deinen gibts glaub etwas, http://www.ps3devwiki.com/wiki/Downgrading_with_PSgrade_Dongle



Geschrieben von FreezedBrain am 13.09.2012 um 17:01:

 

Leider ist die "psgrade-hex.rar" unter dem Link nicht mehr verfügbar.

Die gepatchte bkpps3.bin habe ich eben nocheinmal erfolgreich zurück spielen können (nur zum Test).

Was mir aufgefallen ist wenn ich das Board anschließe und die PS3 einschalte sollte glaube ich die LED angehen auf dem Board (tut sie zumindest am PC). Habe einfach einmal einen USB Stick angeschlossen der Blinkt auch nicht ist das normal? Sollte doch bestimmt Strom auf den USB Ports sein oder wird der deaktiviert mit der Kombination Power/Eject?

Habe ich die USB Ports zerschossen?

Wenn ich die PS3 ohne Festplatte und ohne etwas am USB Port anschalte sollte sie dann nicht ein Bild bringen?



Geschrieben von FreezedBrain am 14.09.2012 um 16:27:

 

Kann mir niemand mehr einen Tipp geben?

habe eben nochmal aufgemacht und den Clip abgefeilt das auch wirklich nicht hängt oben auf den Clip 3mm sowas wie festen Schaumstoff um druck drauf zu bekommen.

PS3 an und nix bleibt schwarz und in den Factory modus komme ich auch nicht.
Habe aber nachmal das gepatchte Backup zurück gespielt geht einwandfrei nur dann komme ich nicht weiter traurig böse



Geschrieben von Chipwelt am 14.09.2012 um 16:51:

 

bitte KEINE Doppelposts!


der Fehler kann in der nähe des SBCE auf dem Mainboard liegen.
Hatte gestern erst eine hier, Blackscreen, keine HDD Erkennung, keine USB Funktion.
Die Platine in dem Bereich SBCE gerenigt, schon kam der YLoD(Brick)
jetzt läuft sie wieder smile


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH